Familie

Zurück aus der Blogpause & ein Wochenende in Bildern aus Tirol

09/05/2016

Ihr Lieben,

die Ferien sind vorbei und damit auch meine Blogpause. So viel wollte ich machen, vorbereiten, aufarbeiten und am Ende habe ich nur Ferien gemacht 🙂

Der August war turbulent, die ganze Patchworkfamilie war zusammen, wir haben Urlaub am Bauernhof gemacht am wunderbaren Hirmhof im Mostviertel, dort haben wir wirklich gar nichts gemacht, also die Kids natürlich schon, die hatten genug zu tun, aber wir Erwachsenen, haben einfach nur die Natur genossen und die Seele baumeln lassen.

Jetzt am letzten Ferienwochenende, war ich mit den Kindern dann noch auf Kurzurlaub in Tirol, in der Region Hall/Wattens wir waren eingeladen im Rahmen eines Familienfestes in den Swarovski Kristallwelten, die Region zu besuchen. Und was soll ich sagen? Es war ein wirklich tolles und feines letztes Ferienwochenende.

Die Anreise von Wien ist zwar mit fast 5 Stunden mit kleinen Kindern schon hart, aber im Zug ging es ganz gut und schon durch den ersten Blick auf den Riesen in den Kristallwelten machte die Anreise bezahlt.

riese

Gespräch im Riesen

Freitag Abend waren wir dann im „Gespräch im Riesen“, Thema war „Analoge Eltern – digitale Kinder“, ErziehungsexpertInnen, Lebenskünstler und ForscherInnen kamen zu Wort. Mein Kopf schwirrt immer noch und sobald ich meine Erkenntnisse geordnet habe, werde ich sicher dazu etwas am Blog schreiben, es war wirklich spannend (wenn auch sehr lang) und wir konnten sogar die Kids mitnehmen.

WattensHall (1 von 37)

WattensHall (3 von 37)

Andre Stern bei seinem Vortrag

Der Abend endete mit einem feinen Essen im schönen Restaurant der Kristallwelten dem Daniels  Neben dem Essen, war das Personal so unglaublich freundlich und nett zu den Kindern (haben meine Nichte super verarztet die gestürzt war), das sieht man ganz selten.

WattensHall (6 von 37)

Und natürlich war auch im Daniels alles voll Kristallen (sogar das WC 😀 ):

Am Samstag erkundeten wir dann die Berge der Region Hall/Wattens:

WattensHall (13 von 37)

Kugelwald am Glungezer

Das absolute Highlight (der Kleine redet immer noch davon): der „Kugelwald am Glungezer„: Riesige Murmelbahnen mitten im Wald. Dort könnten die Kids Tage verbringen und wir eigentlich auch:

WattensHall (7 von 37)

Mit großen Zirbenkugeln wird im Kugelwald gespielt, auf fertigen Bahnen oder welchen, die sich die Kids selbst aus Elementen bauen können

Wir waren übrigens nicht alleine dort mit von der Partie waren meine Bloggerkolleginnen Stadtmama und die kleine Botin

WattensHall_bloggerinnen

Riesen Kugelbahnen und lustiger Bloggerinnen-Treff (Stadtmama Judith, ich und kleine Botin Daniela vlnr)

 

WattensHall (10 von 37)

Der Magische Kugelbaum hat sogar eine Weisheit ausgespuckt, die zu meinem Blog passt 🙂 (Kugel oben im Baum „einwerfen“ und sie kommt bei einem Spruch heraus)

Danach haben wir bei einer einfachen Wanderung die Gegend erkundet.

WattensHallwanderung

WattensHall (16 von 37)

Die Kinder hatten Gelegenheit am Weg ein Naturmandala zu gestalten <3

WattensHall (17 von 37)

„Landart“ von unseren Kindern gemacht

 

WattensHall (22 von 37)

Kräuterpädagogin Susanne hat uns am Weg erklärt, was alles auf Wald und Wiesen so wächst.

WattensHall (19 von 37)

WattensHall (14 von 37)

Es war zwar ein echt familienfreundlicher Weg, die Kleinen haben aber dann doch die Trage bevorzugt. Hier die Tragestadtmama.

Familientag in den Swarovski Kristallwelten

Am Sonntag waren wir dann noch einmal in den Kristallwelten beim Familientag. Bei ermäßigtem Eintritt und speziellem Kinderprogramm haben wir uns versucht diesmal alles anzuschauen.

Im „Riesen“ selbst gibt es eine Ausstellung die durch verschiedene „Wunderkammern“ führt, in denen es auch Einiges für Kinder zu tun gibt:

WattensHall (27 von 37)

Hier werden gerade Geräusche als Schwingungen im Wasser sichtbar

WattensHall collspiegel

Selfie im Kristalldom und wieder draußen machten meine Kinder eine kleine Bootsfahrt am „Spiegelwasser“

Draußen im Garten der Anlage viel zu Staunen:

WattensHall (30 von 37)

Kristallwolken überm Spiegelwasser funkeln und glitzern, wie alles in der Kristallwelt

Dazwischen gab’s für den Großen zum ersten Mal in seinem Leben eine überhaupt nicht zuckerfreie Zuckerwatte. Zu meiner Überraschung fand er sie nicht gut (der Kleine aber schon)

WattensHall (33 von 37)

Das Ende des Ausflugs verbrachten die Großen im Spielturm, der auch im Garten der Kristallwelt ist. Er ist ein echtes Highlight, die Kinder waren kaum wegzubekommen. Leider ist dort das Spielen erst ab 4 Jahren erlaubt. Wenn man alleine mit Kindern dort ist, die 2 & 5 sind, ist das natürlich schwierig. Gottseisgedankt war ich nicht alleine dort. Der Kleine erkundete einstweilen mit meiner Schwester den Garten, wo es auch noch jede Menge Spielplätze gibt.

WattensHallColTurm

Wir konnten gar nicht alles ausprobieren, was man in den Kristallwelten machen kann. Den Kindern hat es unglaublich gut gefallen, mir auch. Es gab nur einen Punkt, der mich ein bisschen „gestört“ hat, egal ob beim Essen oder auch beim Besuch im Park ( nicht nur die Ausstellung im Riesen wurde von verschiedenen Künstlern gestaltet, sondern auch die Parkelemente) es wirkt alles sehr luxuriös, so wie ich es mit der Marke Swarovski verbinde und da hatte ich manchmal ein bisschen ein widersprüchliches Gefühl, wenn meine Kinder im Restaurant Daniels lärmend versucht haben auf Mauerelemente zu klettern (das Personal war aber immer unglaublich freundlich!) und im Park auf den Installationen berühmter KünstlerInnen herumgeturnt sind. Den Kindern hat das alles nichts gemacht, mein älterer Sohn hat das sogar mit „die haben überall Klettergerüste“ kommentiert und wir haben ein paar sehr schöne Erinnerungen mitgenommen.

Die Heimfahrt war trotz der vorangeschritten Zeit und mit ein bisschen Ablenkung problemlos und heute genießen wir noch einen ruhigen Tag, bevor morgen für alle wieder der Alltag beginnt. Wie waren denn eure Ferien?

WattensHallCollZug

Alles Liebe Birgit

PS: Bei Geborgen Wachsen gibt es noch mehr Wochenenden in Bildern.

PPS: Dieser Beitrag ist mit freundlicher Unterstützung von Swarovski Kristallwelten und dem Tourismusverband Hall/Wattens entstanden.

2 Comments

  • Reply Leni/Familienjahr 09/06/2016 at 08:35

    So schön! Tolle Bilder und Eindrücke.
    Habt eine schöne Woche!
    LG Leni

    • Reply Birgit 09/06/2016 at 15:09

      Liebe Leni,

      danke dir auch eine schöne Woche 🙂

      Liebe Grüße.
      Birgit

    Leave a Reply