Achtsamkeit

Tutorial: Handyparkplatz {wie bekomme ich mehr Zeit}

01/20/2014

Ich mache derzeit ja eine Handydiät und um ja nicht in Versuchung zu kommen, gibt es bei uns jetzt tagsüber einen Handyaufbewahrungsplatz – auch genannt Handyparkplatz aka HP. Entnahme nur für Anrufe gestattet.

Dazu benötigt man:

Blogfoto_handyfrei1

und

Blogfoto_handyfrei2

Eventuell ein Kind für die Verzierung des Hinweisschildes hinzuziehen (optional).

Auf das Glas kleben, Handy hinein und taataaaa: Fertig ist der Handyparkplatz (HP)

Blogfoto_handyfrei3Schwierig ist jetzt einzig, die Regeln nicht zu brechen. Möglicherweise benötigen besonders Handyabhängige ein Behältnis mit Vorhängeschloss. (Der Glücksmann braucht eher noch einen dicken Tresor mit davor postiertem Sicherheitspersonal, damit er die Zeit der Entzugserscheinungen durchsteht).

Übrigens kann man die Zeit auch nützen, das tolle Behältnis beliebig mithilfe eines Kindes zu verzieren.

DSC_4143

DSC_4138

Habt ihr auch Ideen, die Handysucht im Zaum zu halten?

Alles Liebe,

Unterschrif

1 Comment

  • Reply Eine Geschenkidee für den Valentinstag {oder jeden Tag} - Fräulein im Glück 05/01/2017 at 17:11

    […] ist ganz einfach: Handy weg, Computer aus, Fernseher […]

  • Leave a Reply