Über mich

Hallo! Mein Name ist Birgit. Ich schreibe hier über Achtsamkeit und achtsames Elternsein (mindful parenting), meine Versuche mein Leben ein wenig zu entrümpeln (Minimalismus), mich von Vorstellungen, Erwartungen und vor allem von Zeug zu befreien. Außerdem bin ich passionierte Weltretterin und schreibe deswegen auch oft über „nachhaltige“ Themen, denn ich glaube fest daran, dass wir auch mit kleinen Taten etwas bewegen können.

Meine beiden Glückskinder sind übrigens die besten Lehrer. Sie zeigen mir, wie wenig man im Leben eigentlich braucht, um glücklich zu sein und sie lehren mich auch, die schwierigen Momente anzunehmen, indem sie gelegentlich meine Nerven strapazieren und ich dagegen gar nichts machen kann. ;-).

Was es bringt? Ich hoffe mehr Zufriedenheit, mehr Lebensqualität, mehr Freude, mehr Glück – ein bewusstes Leben mit Kind.

Ich freue mich über alle Kommentare und auch über deine persönlichen Nachrichten an: fraeuleinimglueck ät gmail punkt com

Alles Liebe,

Birgit

17 Comments

  • Reply Susa 03/06/2013 at 07:56

    Liebstes Fräulein im Glück, das ist echt ein geniale Idee! Flüssig zu lesen und ein Konzentrat dessen, was Du alles schon gelesen hast (und ich mir erst garnicht antun will). Also nur das Wichtigste in Kürze. Du weißt ja – die Zeit …
    Weiter so!

    Bussi!

  • Reply Gastartikel: 5 Dinge, die man von Kindern lernen kann | die kleine botin 04/20/2014 at 22:04

    […] Birgit, “Fräulein im Glück” […]

  • Reply Pia 04/23/2014 at 10:20

    Super! Gefällt mir wirklich, tolle Idee!

  • Reply Fräulein im Glück 04/24/2014 at 22:18

    Liebe Pia,
    vielen Dank!

  • Reply Michael 05/13/2014 at 18:11

    Hast einen wunderschönen Blog hier 🙂

    Schau doch mal auf unserer Plattform vorbei:
    http://www.vactum.com

    Liebe Grüsse

  • Reply Miniherz-Mami 07/02/2014 at 17:50

    Hallo !
    Ich habe dich als Lieblingsblog nominiert… (oder wurdest du das schon??)
    Würde mich sehr freuen, wenn du mitmachen magst!

    http://miniherz.wordpress.com/2014/07/02/nominierungen-teil-2/

    Ganz liebe Grüße!
    Miniherz-Mami

  • Reply mal was selber machen: eierkarton-schiff | die kleine botin 07/08/2014 at 19:43

    […] Kurzem hat Birgit von suchtdasglueck.at eine tolle Idee verbreitet: sie macht einen Blog-Artikel über einfache, schnelle und nachhaltige […]

  • Reply Eva Maria 10/03/2014 at 05:20

    Hallo! Ich habe Dich nominiert. Schau mal hier. http://evamarianielsen.com/2014/10/02/ich-wurde-nominiert-zum/
    Vielleicht hast du Lust, mitzumachen? Ich würde mich freuen!

  • Reply Sweets and Lifestyle 10/22/2014 at 20:22

    Liebe Birgit,
    einen tollen Blog hast du! Und deine „Über mich“-Seite finde ich ganz super geschrieben.
    Alles Liebe,
    Verena

  • Reply Constanze v. Gersdorff-Hucho 12/23/2014 at 08:46

    Zuviel des Glücks?
    Ich hab mal etwas zum Thema „Glück“ geschrieben (denn so heißt ja auch mein gleichnamiges Buch …) und finde: Mut zum Unglück gehört dazu (ist aber nicht leicht).
    Über eure Resonanz, Kommentare würde ich mich freuen!
    Denn es ist so ein spannendes Thema!

    Constanze

  • Reply Susanne 01/20/2015 at 12:07

    Vorsicht, da kommt ein Blogstöckchen angeflogen (ich bin nicht sicher, ob es auf andere Weise auch schon kam): https://einschoenerwald.wordpress.com/2015/01/19/blogstockchen-intime-gestandnisse/

  • Reply Hannes Winter 12/20/2015 at 19:46

    Liebe Birgit,

    ich bin auf deinen interessanten Blog über den Kurier gestoßen und habe darin ein bisschen gestöbert.
    Mein „Geschenk“ an unsere Kinder war hauptsächlich „Zeit“, unter anderem bis zu einem Alter von ca. 10 Jahren, dass ich ihnen jeden zweiten Tag eine ausgedachte Geschichte erzählt habe. Ich war darüber über mich selbst erstaunt, da ich mich dafür eigentlich zu wenig kreativ eingeschätzt hatte, aber das Vorlesen wurde mir zu langweilig. Und als Geschenk wünschte ich mir von den Kindern zu Weihnachten eine Zeichnung und später Briefe.
    Das Schönste mit den Kindern waren verbrachte Urlaube außerhalb der All-inklusive Anlagen. 🙂 und das Allerschönste ist, dass sie auch jetzt mit 18 und 21 noch meistens mitfahren. Alles Gute und genieße deine Zeit trotz der „emotional spannenden“ Zeiten, die man mit Kindern immer wieder erlebt. 🙂

    Hannes

  • Reply Österreichs Bloggerinnen auf Reisen - Fräulein im Glück 05/09/2016 at 11:59

    […] Über mich […]

  • Reply Francois 07/07/2016 at 16:11

    Hallo,

    Wunderschöne Website!

    gerne möchte ich auf das neue Buch „Glück auf Rezept, Fitness für den Geist“, aufmerksam machen. Auf der Facebook Seite wird jede Woche ein Buch verlost. Mehr über das Buch ist natürlich auf eine eigenen Website zu finden Glückaufrezept.de . Ich hoffe das Deine Leser diese Info nützlich finden.

  • Reply immortal 08/13/2016 at 19:13

    sehr inspirierend – werd mich sicher noch hier durchklicken. 😀

  • Reply Johanna 09/21/2016 at 06:14

    Liebe Birgit,

    ich freu mich, dass ich auf deinen Blog gestoßen bin und von dir zu lesen! Mehr über Nachhaltigkeit und Achtsamkeit zu lesen und zu lernen, liegt mir sehr am Herzen!☺️

    Liebe Grüße
    Johanna von http://www.dinner4friends.de

  • Leave a Reply